Citizen Backpack

Ein eleganter und praktischer Rucksack, reduziert auf die wesentlichen Funktionen und handgefertigt aus recycelten Materialien. Der ideale Begleiter für urbane Nomaden, Städtereisende und Geschäftsleute.

  • Beschreibung
  • Updates
  • FAQ
  • Kommentare
  • Unterstützer

Wir möchten einen Rucksack herstellen, der urbane Nomaden, Städtereisende und Geschäftsleute glücklich macht! Menschen, denen vor allem die Herkunft und Herstellungsweise von Produkten wichtig ist, die Wert auf die Nachhaltigkeit von Materialien und eine Produktion zu fairen Bedingungen legen. Menschen, denen dabei aber auch ein eleganter Stil, minimalistisches Design und die praktische Nutzbarkeit eines Produkts nicht egal ist.

Zählst du dich zu diesen Menschen? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du unser Projekt unterstützt und die Verwirklichung des Citizen Backpack möglich machst!

Ein ganz besonderes Feature ist das extrem sichere Laptopfach. Hast du auch manchmal Angst, dass dir dein Laptop oder wichtige Dokumente aus dem Rucksack gestohen werden, während du ihn trägst? Das ist mit unserem Rucksack völlig unmöglich!

Zudem kommt der Rucksack mit perfekt auf das Volumen abgestimmten Packing Cubes, die das Packen extrem leicht machen. Alles bleibt perfekt sortiert!

DER CITIZEN BACKPACK

Der Timoy Citizen Backpack ist ein Rucksack in Handgepäcksgröße, der praktisch und elegant ist. Er ist minimalistisch auf die wirklich benötigten Funktionen reduziert und wird in einer kleinen Manufaktur handgefertigt aus recycelten Materialien: alten Lederjacken und Plastikflaschen.

Wir bieten zwei verschiedene Größen an: 25 und 30 Liter.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Beim Design des Citizen Backpack haben wir uns bewusst gegen viele Features entschieden und uns ganz auf die Features und Produkteigenschaften konzentriert, die man wirklich braucht:

  • ein sicheres Laptopfach an der Rückseite des Rucksack, welches nicht zugänglich ist, solange du den Rucksack trägst
  • ein sicheres Fach für deinen Reisepass oder andere Dokumente, das ebenfalls nicht zugänglich ist, während du den Rucksack auf dem Rücken hast
  • eine Möglichkeit, den Rucksack am Griff eines Rollkoffers zu befestigen, falls du doch mal mit mehr wie nur Handgepäck reisen möchtest
  • wasserabweisende Materialen und wasserfeste Reissverschlüsse, damit deine Besitztümer auch bei Regen auf Reisen gut geschützt sind
  • kleinere Fächer an der Innenseite des Rucksacks zum Verstauen von Kabeln, Handys, Stiften, Notizbüchern und was du sonst noch an Kleinigkeiten mitnehmen willst

Der Rucksack lässt sich außerdem fast vollständig öffnen und somit ganz leicht von oben packen, wie man das beispielsweise von Koffern oder großen Reiserucksäcken kennt. Zusätzlich kommt der Citizen Backpack mit perfekt passenden Packwürfeln, die das Volumen des Rucksacks vollständig ausnutzen. Diese können mit Gurten im Inneren des Rucksacks ganz leicht befestigt werden und somit rutschen deine Sachen nicht im Rucksack hin und her.

HERSTELLUNG UND MATERIAL

Der Citizen Backpack besteht zu mindestens 80% aus recycelten Materialien. Der Hauptstoff ist ein Material, welches aus recycelten Plastikflaschen hergestellt wird. Dieser Stoff ist zusätzlich mit einer wasserabweisenden Schicht überzogen.

Die Lederfeatures des Rucksacks werden von alten, getragenen Lederjacken genommen. Dadurch ist jeder Rucksack von der Optik geringfügig anders und individuell. Die Innentaschen des Rucksacks sind aus Stoff genäht, der von alten, getragenen Hemden stammt. Dies macht jeden Rucksack einzigartig.

Die Rucksäcke werden alle von Hand in einer kleinen Manufaktur in Bangkok gefertigt. Die Familienmitglieder, welche hier arbeiten bringen nicht nur Erfahrung und Expertise mit, sondern stecken ganz viel Herz und Seele in jeden einzelnen Rucksack. Jede der Personen, die momentan in der Manufaktur arbeiten, haben wir persönlich kennenlernen dürfen. Neben den eigenen Händen werden natürlich Nähmaschinen benutzt, aber es gibt keine großen Maschinen oder Fließbänder. Daher können wir auch nur etwa 50 Rucksäcke pro Monat herstellen lassen.

UNSERE GESCHICHTE

Wir beide reisen gern und viel, hauptsächlich innerhalb Europas und Asiens. Besonders Tim liebt es, leicht und flexibel nur mit Handgepäck unterwegs zu sein. Wir sind beide keine Backpacker (mehr) und wollten einfach einen schlichten Rucksack haben, der sowohl elegant als auch praktisch ist. Ein Rucksack der gut aussieht und auf die wesentlichen Features reduziert ist, die man wirklich braucht. Da wir solch einen Rucksack einfach nirgends gefunden haben, haben wir beschlossen ihn einfach selbst zu designen und herzustellen.

Uns beiden ist die Umwelt und ihr Schutz sehr wichtig. Während all unserer Reisen haben wir an den verschiedensten Orten immer wieder die Unmengen an Plastikmüll gesehen, mit denen unser Planet zu kämpfen hat. Daher war es essentiell für uns, recycelte Materialien zu nutzen um unseren Beitrag zur Reduktion des Plastikmülls sowie der Schonung von Ressourcen zu leisten. Und die Kombination von Stoff aus recycelten PET-Flaschen und alten, getragenen Lederjacken was einfach perfekt für uns!

Wir sind ganz sicher keine Fans von Billigarbeitskräften und schlechten Arbeitsbedingungen. Deswegen haben wir für die Herstellung unseres Rucksacks einen kleinen Betrieb in Bangkok gewählt, in dem noch mit herkömmlichen Werkzeugen und von Hand gearbeitet wird, uns jedes Teammitglied bekannt ist und faire Bedingungen hinsichtlich Löhnen und Arbeitszeiten vorherrschen. Außerdem schätzen wir die Individualität, die unser Rucksack durch die Einzelfertigung von Hand erhält.

Es hat eine Weile gedauert von der Idee über den ersten Prototyp bis zum Start der Crowdfunding-Kampagne. Aber jetzt ist es endlich so weit! Wir sind begeistert unsere Idee und unser Produkt endlich mit euch teilen zu können. Jegliche Unterstützung hilft uns weiter und wir sind für alles mehr wie dankbar.

BELOHNUNGEN

Wenn du unser Projekt unterstützen und den Citizen Backpack möglich machen möchtest, hast du verschiedene Belohnungsstufen zur Auswahl.

Falls du uns unterstützen möchtest, aber grad keinen Rucksack brauchst…dann weckt vielleicht unser Packwürfel-Set dein Interesse? Für einen Mindestbeitrag von 35 € (zzgl. Versandkosten) bekommst du:

  • zwei Packwürfel, die deine Wäsche komprimieren, damit du mehr einpacken kannst (34x24x7 cm / 21x24x7 cm)
  • eine Hemdentasche, damit deine Hemden, Blusen oder Shirts keine Falten bekommen (39x29x0,5 cm)
  • einen Kulturbeutel für deine Hygieneartikel (21x10x7 cm)

Alle 4 Taschen des Sets sind ebenfalls aus recycelten Plastikflaschen mit Lederfeatures aus alten Lederjacken.

Falls du keinen Rucksack brauchst und auch kein Packwürfel-Set, uns aber trotzdem unterstützen möchtest…dann ist die 13″ Laptophülle vielleicht das Richtige für dich! Für einen Mindestbeitrag von 55 € (zzgl. Versandkosten) bekommst du eine Hülle für deinen 13″ Laptop, die aus alten Lederjacken und recycelten Plastikflaschen gemacht ist. Das Innenfutter der Laptoptasche besteht aus alten Hemden. Ein Reißverschluß hält deinen Laptop in der Hülle sicher. Größe: 26x36x2 cm

Für eine Mindestunterstützungsbeitrag von 239 € (zzgl. Versandkosten) bekommst du den Citizen Backpack in der 25 Liter-Größe. Schlicht, praktisch und elegant. So wie er ist. Größe ca. 47x34x15 cm

Unterstützt du uns mit einem Mindestbeitrag von 259 € (zzgl. Versandkosten) bekommst du den Citizen Backpack in der 25 Liter-Größe inklusive des Packwürfel-Sets, welches das Volumen des Rucksacks optimal und vollständig ausnutzt. Das heißt:

  • Citizen Backpack 25 Liter Größe
  • zwei Packwürfel, die deine Wäsche komprimieren, damit du mehr einpacken kannst
  • eine Hemdentasche, damit deine Hemden, Blusen oder Shirts keine Falten bekommen
  • einen Kulturbeutel für deine Hygieneartikel

Für eine Unterstützung mit einem Mindestbeitrag von 279 € (zzgl. Versandkosten) bekommst du den Citizen Backpack in der 30 Liter-Größe. Schlicht, praktisch und elegant. So wie er ist. Größe ca.50x38x15 cm.

Unterstützt du unsere Kampagne mit einem Mindestbeitrag von 299 € (zzgl. Versandkosten), bekommst du den Citizen Backpack in der 30 Liter-Größe inklusive des Packwürfel-Sets, welches das Volumen des Rucksacks optimal und vollständig ausnutzt. Das heißt:

  • Citizen Backpack 30 Liter Größe
  • zwei Packwürfel, die deine Wäsche komprimieren, damit du mehr einpacken kannst
  • eine Hemdentasche, damit deine Hemden, Blusen oder Shirts keine Falten bekommen
  • einen Kulturbeutel für deine Hygieneartikel

DETAILS

 ZEITSCHIENE

Der Citizen Backpack wird in einer kleinen Manufaktur in Bangkok hergestellt. Hier gibt es keine großen Maschinen oder Fließbänder, sondern nur herkömmliche Werkzeuge, Nähmaschinen und echte Handarbeit. Daher können wir nur etwa 50 Rucksäcke pro Monat herstellen lassen. Und deswegen kann es auch sein, dass du ein kleines bisschen länger warten musst, bis dein Rucksack bei dir ist.

Aber das bedeutet nicht, dass der Citizen Backpack nicht doch auch das ideale Weihnachtsgeschenk für urbane Nomaden, Städtereisende und Geschäftsleute ist.

Möchtest du den Citizen Backpack gerne für einen deiner Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen? Dann melde dich per Email bei uns (info (at) timoy (punkt) org) und du erhältst noch vor dem Fest einen hochwertigen Gutschein per Post zugeschickt.

ÜBER UNS

Wir sind Jenny und Tim und haben drei große Leidenschaften: Reisen, Design und Nachhaltigkeit. Wir haben ein Produkt entworfen, welches all drei vereint. Wir hoffen das du unsere Leidenschaften teilst und uns und den Citizen Backpack unterstützt!

PRODUKTGARANTIE

Wir stehen voll und ganz hinter unserem Produkt. Aber falls du nicht zu 100% von der Qualität überzeugt sein solltest, dann schick uns den Citizen Backpack einfach innerhalb von 14 Tagen zurück und wir erstatten dir deinen gezahlten Betrag (abzgl. Versandkosten nach DE, sowie einer Pauschale für den Versand aus Thailand). Aber, keine Sorge, wir sind überzeugt davon, dass du den Rucksack genau so lieben wirst wie wir!

VERSAND

Wir kümmern uns darum, den Citizen Backpack sicher von der Manufaktur in Bangkok nach Deutschland zu bringen, einschließlich der damit verbunden Steuern und Zölle. Aber für das letzte Stück des Weges zählen wir auf dich! Da wir deine jeweilige Belohnung erst hier in Deutschland verpacken und zu dir auf den Weg schicken, sind die Versand- (und Verpackungs)kosten im jeweiligen Mindestbeitrag noch nicht enthalten. Diese liegen bei 8 € und werden beim Bezahlen zu deinem jeweiligen Unterstützungsbeitrag hinzu addiert. Alternativ kannst du natürlich auch einfach Ende des Jahres hier bei uns in Thailand vorbeikommen und deinen Rucksack persönlich abholen 😉

RISIKEN UND HERAUSFORDERUNGEN

Ein Produkt herstellen zu lassen ist ein ziemlich komplexes Unterfangen und nichts für schwache Nerven. In den letzten knapp 2 Jahren haben wir mehrere Prototypen anfertigen lassen. Dabei haben wir permanent Verbesserungen vorgenommen und Feedback von unseren Freunden aufgenommen sowie die verschiedenen Varianten ausgiebig selbst getestet. Zu den Verbesserungen zählten unter anderem Verwendung von anderen Materialien, Verstärkungen des Stoffs an unterschiedlichen Stellen, verschiedene Schnallen oder Größe und Breite von Trägern.

Bis hierher haben wir alles selbst finanziert und auch unseren Hersteller ganz schön eingespannt. Sobald die Kampagne vorbei ist, werden wir mit der letzten und besten Version des Rucksacks (dieser Prototyp wird in dem Moment noch in der Manufaktur hergestellt) die Herstellung starten. Über alles was sich bis dahin noch tut werden wir euch ständig auf dem Laufenden halten. Und ganz besonders natürlich auch darüber hinaus, solange bis eure Belohnung bei euch ist!

Wir sind dankbar für eure Unterstützung und können es kaum erwarten, euch die besten, handgemachten und nachhaltigen Rucksäcke die ihr je besessen habt auszuliefern.

2 thoughts on “Citizen Backpack

  1. Hallo Jenny paßt ein 17″ Laptop in den Rucksack? Wie sieht es beim Handgepäck im Flugzeug aus?
    Muss der Kulturbeutel nicht transparent sein?
    Viele Grüße Sabine

    Reply
    1. Jenny Meyer Post author

      Liebe Sabine,
      danke für dein Interesse und deine Rückfragen.
      Nein, ein 17″ Laptop passt leider nicht in den Rucksack.
      Das mit dem Washbag ist ein guter Gedanke, den wir auch schon hatten. Aber die Nutzung von Stoff aus rPET (recycelte Plastikflaschen) ist uns aufgrund des Nachhaltigkeitsaspekts sehr wichtig und wir haben keinen guten Stoff aus rPET gefunden, der auch transparent und flexibel ist. Darüber hinaus war uns, zugegebenermaßen, auch das Design und die Optik wichtig und dass das gesamte Packwürfel-Set, in Kombi mit dem Rucksack, einheitlich aussieht. Ich persönlich packe meine Pflegeartikel in einen kleinen Zip-Beutel und diesen in den Kulturbeutel.
      Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.
      Liebe Grüße, Jenny

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*